NEW

Kinder werden alleingelassen

Allgemeine Zeitung Gastkommentar von Michel Friedman: Kinder werden alleingelassen

Rechtsextremismus ist ein gesamtdeutsches Problem

DW Rechtsextremismus ist ein gesamtdeutsches Problem Jagd auf Ausländer, Naziparolen, Ausschreitungen. Doch das ist nur die Spitze einer demokratiefeindlichen Bewegung, die ein breites Fundament in der Gesellschaft hat, sagt Publizist Michel Friedman im...

Auf ein Wort… Scham

DW Auf ein Wort... Scham Ist Scham etwas Emotionales oder Kognitives? Gibt es Scham ohne Moral? Was ist das Gegenteil von Scham? Ist es unmenschlich, jemanden zu beschämen? Ist Scham bei Menschen mit der Geburt angelegt? Ist Scham ein destruktives Gefühl? Michel...

Auf ein Wort… Schönheit

DW Auf ein Wort... Schönheit Was ist Schönheit? Empfinden wir Schönheit nur sinnlich? Ist Schönheit nur eine Illusion, oder kann sie je auch Realität sein? Wodurch wird der ästhetische Geschmack bestimmt? Was ist das Gegenteil vom Schönen? Gibt es eine Schönheit des...

Ich bin ein trauriger Mensch

Der Freitag  Das Meinungsmedium Philosophie Michel Friedman ist vom diskursiven Krawallmacher zu einem philosophischen Denker avanciert. Das zu ignorieren, wäre töricht. Artikel von Jan C. Behmann

Wormser Zeitung

Gastkommentar: Das syrische Dilemma – Wormser Zeitung

Das Verwirrspiel geht in die nächste Runde. Ursachen und Wirkungen scheinen zu verschwimmen. Wer Aggressor ist, wer sich verteidigen muss, wer den Erstschlag zu verantworten hat oder so tut, als ob er selbst das Opfer ist. Niemand scheint nichts Genaues mehr zu wissen.

Quelle: Gastkommentar: Das syrische Dilemma – Wormser Zeitung