NEW

Mietexplosion – Innenstädte nur noch für Reiche?

Studio Friedman Mietexplosion - Innenstädte nur noch für Reiche?   Das Frühjahrsgutachten der Immobilienwirtschaft zeigt: Auch 2019 wird es keine Entspannung bei den Preisen auf dem deutschen Wohnungsmarkt geben. Zu viele Menschen suchen nach bezahlbarem Wohnraum, von...

Eine Krise ist keine Katastrophe

Eine Krise ist keine Katastrophe Wir stehen immer wieder vor Veränderungen - es immer wieder besser zu machen, ist die Herausforderung

Auf ein Wort…Gerechtigkeit

DW Auf ein Wort... Gerechtigkeit Gibt es eine objektive Gerechtigkeit? Kann es in der Gesellschaft gerechter zugehen, wenn Menschen mehr verzichten? Kann es Gerechtigkeit geben, ohne dass es Ungerechtigkeit gibt? Michel Friedman und der Philosophieprofessor Stefan...

Sorge vor wachsendem Judenhass

Frankfurter Rundschau Sorge vor wachsendem Judenhass   Ich weiß nicht, ob ich in fünf oder zehn Jahren noch in Deutschland leben kann oder will.“ So beantwortete Michel Friedman die Frage, „Sollen Juden bleiben oder gehen?“, die zugleich der Titel einer...

Michel Friedman über Oskar Schindler: „Steh auf, tu es“

DW Michel Friedman über Oskar Schindler: "Steh auf, tu es" Michel Friedmans Eltern standen auf Oskar Schindlers Liste und überlebten deshalb den Holocaust. Heute, so der Jurist, Politiker, Publizist und DW-Moderator, brauche Deutschland mehr "Schindler-Haltung".  ...

Frankfurter Wochenblatt

Michel Friedmann und Rainer Forst sprechen über Toleranz

Für führende Philosophen in Deutschland hat das Wort Toleranz in den vergangenen Jahren eine steile Karriere gemacht. Alle sprechen darüber, jeder meint es zu sein und wer es nicht ist, hat es schwer. Kein nachdenkender Mensch wird sich als intolerant bezeichnen.