NEW

Michel Friedman: „Proeuropäer waren zu leise und schüchtern“

DW EUROPAWAHLEN AM 26. MAI Bei den Europawahlen am 26. Mai könnten rechtspopulistische Parteien deutlich zulegen. Ihr Ziel sei es, die EU und ihre Werte zu zerstören, warnt der Publizist Michel Friedman im DW-Gespräch. Quelle: DW Michel Friedman: "Proeuropäer waren zu...

Auf ein Wort…Gier

DW Auf ein Wort... Gier Was ist Gier? Sind Sie gierig nach Wissen? Ist Gier ein emotional bewerteter Begriff? Ist Gier etwas Menschliches? Wer bestimmt, wann Gier positiv und wann es negativ bewertet wird? Michel Friedman und Dietmar Mieth sprechen über den Begriff...

Gastkommentar von Michel Friedman: Eine Frage der Gerechtigkeit

Allgemeine Zeitung Gastkommentar von Michel Friedman: Eine Frage der Gerechtigkeit Die soziale Frage sei als einer der Gründe für die Spaltung unserer Gesellschaft in den Mittelpunkt gerückt, sagt Michel Friedman im Gastkommentar. Grundeinkommen, die Verstaatlichung...

Auf ein Wort…Identität

DW Auf ein Wort... Identität Wann haben Sie sich das letzte Mal gefragt, wer Sie sind? Kann man sich selbst gleich sein? Ist Identität statisch oder dynamisch? Welche Beziehung hat die Erinnerung zur Identität? Wie zuverlässig ist Identität im sozialen Leben? Michel...

Auf ein Wort… Flucht

DW Auf ein Wort... FluchtThomas Faist ist Soziologe. Er forscht über transnationale Beziehungen, Migrations- und Entwicklungssoziologie im 21. Jahrhundert. In seinen Büchern beschäftigt er sich mit transnationalen Verflechtungen und ihre Auswirkungen auf die...

05

04
2019

Freitag,
05. April 2019, 18:00 Uhr
Gebäude 4, Audimax
Campus Nibelungenplatz

 

Moderation: Prof. Dr. Dr. Michel Friedman Geschäftsführender Direktor Center for Applied European Studies

Europawahl 2019

Diskutieren Sie mit uns !

 

Wird die kommende Europawahl am 26. Mai 2019 für uns zur Schicksalswahl? Zunehmend wird die Europäische Integration in Frage gestellt. Welche Auswirkungen wird der Brexit haben? Demokratie und Werte wie Menschenrechte und Rechtsstaatlichkeit sind keine Selbstverständlichkeit mehr. Eine Zukunft der EU erscheint jedoch nur möglich, wenn diese Prinzipien wieder gestärkt werden.

Mit einer Wahlbeteiligung von rund 43 % erreichte die letzte Wahl zum Europäischen Parlament 2014 einen Tiefstwert. Jede Stimme zählt – wählen auch Sie bei der diesjährigen Europawahl mit. Als akademischer Think Tank für Europafragen heißt das Center for Applied European Studies (CAES) Sie gemeinsam mit der pro-europäischen Bürgerbewegung Pulse of Europe e. V. willkommen.

 

Your content goes here. Edit or remove this text inline or in the module Content settings. You can also style every aspect of this content in the module Design settings and even apply custom CSS to this text in the module Advanced settings.

 

Alle Videos zur Veranstaltung finden Sie hier