NEW

Gastkommentar von Michel Friedman: Mehr Mut zum Mut

Mittelhessen Gastkommentar von Michel Friedman: Mehr Mut zum Mut Von Michel Friedman  Erschienen am 15.06.2019 um 00:00 Uhr Sich mit anderen zu streiten und am Ende einen Kompromiss zu finden – das ist der Sauerstoff der Demokratie, findet unserer Gastautor....

Auf ein Wort.. Macht

DW Auf ein Wort... Macht Wer hat mehr Macht: Wer fragt, oder wer antwortet? Wie wird Macht generiert? Hat das digitale Zeitalter das Thema Macht beeinflusst? Michel Friedman und Rainer Forst setzen sich mit dem Begriff "Macht" auseinander. Rainer Forst ist Professor...

Auf ein Wort… – Michel Friedman im Gespräch mit Michael Hampe

DW Auf ein Wort... Zufall Was ist das Gengenteil von Zufall? Ist der Zufall nicht immer ein immanenter Begleiter des Seins? Bedeutet Zufall Chaos? Warum ist der Zufall einerseits attraktiv und andererseits so abschreckend für viele Menschen? Michel Friedman und...

Antisemitismus: Warum ich am al-Quds-Tag keine Kippa trage

MEINUNG Nichts als Wohlfühl-Symbolpolitik Warum ich am al-Quds-Tag keine Kippa trage Artikel Quelle T-Online: Von Lamya KaddorDer al-Quds-Tag wird für widerliche Hetze gegen Juden genutzt. Trotzdem ist das Tragen einer Kippa als Zeichen des Protests sinnlos. Unsere...
Auf ein Wort… Flucht

Auf ein Wort… Flucht

DW Auf ein Wort… Flucht Thomas Faist ist Soziologe. Er forscht über transnationale Beziehungen, Migrations- und Entwicklungssoziologie im 21. Jahrhundert. In seinen Büchern beschäftigt er sich mit transnationalen Verflechtungen und ihre Auswirkungen auf die...
Auf ein Wort… Sprache

Auf ein Wort… Sprache

DW Auf ein Wort… Sprache Sprechen wir die gleiche Sprache? Kann es Bewusstsein ohne Sprache geben? Diskriminiert Sprache? Ist Evolution ohne Sprache möglich? Beherrscht der Mensch die Sprache, oder die Sprache den Menschen? Michel Friedman und Philipp Hübl...
Auf ein Wort… Angst

Auf ein Wort… Angst

DW Auf ein Wort… Angst Was ist das Gegenteil von Angst? Warum ist die Angst vor dem Unbekannten so groß? In welchem Verhältnis steht Angst zur Moral? Was ist die Urangst? In welchem Zusammenhang stehen Angst und Macht? Michel Friedman und Heinz Bude sprechen...
Auf ein Wort… Arbeit

Auf ein Wort… Arbeit

DW – Auf ein Wort … Arbeit Was ist Arbeit? Ist es nur dann Arbeit, wenn es entgeltlich ist? Müssen Menschen arbeiten? Soll Arbeit Spaß machen? Michel Friedman und sein Gast, Wirtschaftsethiker Michael S. Aßländer, setzen sich mit dem Begriff...
Auf ein Wort… Autonomie

Auf ein Wort… Autonomie

DW Auf ein Wort… Autonomie Woher wissen wir, wer wir sind? Was ist individuelle Autonomie? Ist die Sehnsucht nach Autonomie auch eine Sehnsucht nach Befreiung? Wie sieht ein autonomes Leben aus? Michel Friedman diskutiert mit Beate Rössler über...
Auf ein Wort…Gerechtigkeit

Auf ein Wort…Gerechtigkeit

DW Auf ein Wort… Gerechtigkeit Gibt es eine objektive Gerechtigkeit? Kann es in der Gesellschaft gerechter zugehen, wenn Menschen mehr verzichten? Kann es Gerechtigkeit geben, ohne dass es Ungerechtigkeit gibt? Michel Friedman und der Philosophieprofessor Stefan...