NEW

Auf ein Wort… Wut

Was ist das Gegenteil von Wut? Was braucht es, um Wut auszulösen? Ist Wut ein Ausdruck von Hilflosigkeit? Kann aus Wut, Hass entstehen? Michel Friedman und der Kulturwissenschaftler Johannes F. Lehmann debattieren über Wut.      Quelle: DW Auf ein Wort... Wut

Wie können wir strukturellen Rassismus überwinden? Interview mit Michel Friedman

Tagesschau 24Wie können wir strukturellen Rassismus überwinden? Interview mit Michel Friedman 19.02.2021 ∙ tagesschau24 

Jerusalemfoundation: Interview mit Prof. Dr. Dr. Michel Friedman

Jerusalemfoundation.orgWie umgehen mit der AFD im politischen Diskurs? Wie steht es um Demokratie und Menschenwürde in Deutschland, Europa und weltweit? Welche Weichen müssen gestellt werden, um das Menschenrecht auf Bildung nachhaltig zu sichern? Was kann der/die...

“JUDENHASS IST MENSCHEN­HASS”

Schauspielhaus Frankurt »JUDENHASS IST MENSCHEN­HASS« Michel Friedman im Gespräch mit Ferdos Forudastan   Die Würde des Menschen als Grundlage der Menschenrechte muss universell für alle Menschen gelten, oder sie gilt für niemanden. Was bedeutet das für unseren...

Gastkommentar von Michel Friedman: Wahrheit in Corona Zeiten

 Warum die Suche nach der Wahrheit das wahre Geschenk des Menschseins ist – eine Abrechnung mit den unsichtbaren Hetzern aus dem Netz, die nun ihr wahres Gesicht zeigen.

REGION – „Die Wahrheit ist dem Menschen zumutbar“, behauptet die großartige Schriftstellerin Ingeborg Bachmann. Mit dem Wort „zumutbar“ beschreibt sie die Herausforderung und Kompliziertheit, oft auch den Schmerz und die Unbequemlichkeit der Wahrheit. Wahrheiten verändern sich. Der große Maler da Vinci sagt: „Die Wahrheit war immer nur eine Tochter der Zeit.“ Das Besondere an der Wahrheit ist, dass sie dynamisch und nicht statisch ist. Wer von ewigen absoluten Wahrheiten spricht, macht sich zu Recht verdächtig.