Seite wählen

NEW

WELT-TALK „OPEN END“ „Wann hatten Sie das letzte Mal Angst?“

WELT-TALK „OPEN END“Michel Friedman spricht in der zweiten Ausgabe des neuen WELT-Talks „Open End“ über Angst. Seine Gäste überraschen mit ungewöhnlich persönlichen Einblicken in ihre Gefühle – und wie sie mit ihren eigenen Ängsten umgehen. Gäste:  Intensivmediziner...

LANDTAGSWAHLEN IM SÜDWESTEN: Wird das Wahlergebnis das Comeback der Ampel-Koalition im Bund?

Im WELT-Nachrichtenstudio diskutiert Moderatorin Tatjana Ohm mit Michel Friedman und Robin Alexander die möglichen Auswirkungen der Landtagswahlen im Südwesten auf den Bund.

Auf ein Wort… Gleichgültigkeit

Was ist Gleichgültigkeit? Kann ein gleichgültiger Mensch moralisch sein? Was ist das Gegenteil von Gleichgültigkeit? Kann Gleichgültigkeit auch etwas Positives haben? Michel Friedman und die Philosophin Romy Jaster debattieren über Gleichgültigkeit.   Quelle: DW Auf...

Auf ein Wort… Wut

Was ist das Gegenteil von Wut? Was braucht es, um Wut auszulösen? Ist Wut ein Ausdruck von Hilflosigkeit? Kann aus Wut, Hass entstehen? Michel Friedman und der Kulturwissenschaftler Johannes F. Lehmann debattieren über Wut.      Quelle: DW Auf ein Wort... Wut

13
11
2020

 

 

 

Grußwort:
Prof. Dr. Dr. Michel Friedman Geschäftsführender Direktor
Center for Applied European Studies (CAES)

Europäische Klimapolitik – zwischen Anspruch und Wirklichkeit

 

Am 13. November 2020 diskutierten die folgenden Expertinnen und Experten im Live Stream des Center for Applied European Studies (CAES) zum Thema „Europäische Klimapolitik – zwischen Anspruch und Wirklichkeit“: Ayse Asar (Staatssekretärin im Hessischen Ministerium für Wissenschaft und Kunst), Alois Gerig (MdB, Vorsitzender des Ausschusses für Ernährung und Landwirtschaft im Bundestag), Dr. Beatrix Tappeser (Mitglied im Bioökonomierat), Prof. Dr. Mojib Latif (Professor am Helmholtz-Zentrum für Ozeanforschung Kiel), Prof. Dr. Sebastian Lakner (Professor für Agrarökonomie an der Universität Rostock), Morten Kabell (Co-CEO der European Cyclists‘ Federation), PD Dr. Jenny Preunkert (Vertretungsprofessorin am Institut für Soziologie an der Universität Duisburg-Essen), Martin Häusling (MdEP für die Fraktion der GRÜNEN/EFA) und Prof. Dr. Martina Klärle (Professorin für Landmanagement, Vizepräsidentin Frankfurt UAS). Die Fragen aus dem Online-Publikum wurden moderiert von Hanna Immich (hr-iNFO).

Beim anklicken des Videos werden Daten an YouTube übertragen