NEW

Auf ein Wort …Universum

Beim anklicken des Videos werden Daten an YouTube übertragenGibt es die Unendlichkeit? Ist das Universum Chaos oder Ordnung? Kann man sich eine Gegenwart ohne Vergangenheit vorstellen? Michel Friedman und der Astrophysiker Harald Lesch debattieren über das Universum.

Sie denken nicht

Allgemeine Zeitung Sie denken nicht"Querdenker" verbreiten gefährliche Propaganda, antidemokratische und menschenverachtende Ideologie

Talk aus Berlin

Im "Talk aus Berlin" erklärt Michel Friedman, warum eine Modernisierung der gesamten Gesellschaft für eine friedliche Koexistenz wichtig ist. Außerdem: Welche Lehren wir dafür aus den US-Wahlen und den Zumutungen der Covid-19-Pandemie ziehen können.    

Friedman schaut hin: Achtung, Amani!

Friedman schaut hin Achtung, Amani! Michel Friedman trifft in dieser Folge von „Friedman schaut hin“ Enissa Amani, die als erste europäische Frau ein Comedy-Special auf Netflix veröffentlicht hat. Sie erzählt, wie sie Stand-up-Comedian wurde. Was treibt sie an im...

Titel Thesen Temperamente: Video Michel Friedman und Harald Welzer

Titel Thesen Temperamente Video Michel Friedman und Harald Welzer Michel Friedman und Harald Welzer gehören ohne Zweifel zu den streitbarsten Intellektuellen des Landes. In ihrem ersten gemeinsamen Buch geht es um die Zeitenwende, die wir gerade erleben.

13
11
2020

 

 

 

Grußwort:
Prof. Dr. Dr. Michel Friedman Geschäftsführender Direktor
Center for Applied European Studies (CAES)

Europäische Klimapolitik – zwischen Anspruch und Wirklichkeit

 

Am 13. November 2020 diskutierten die folgenden Expertinnen und Experten im Live Stream des Center for Applied European Studies (CAES) zum Thema „Europäische Klimapolitik – zwischen Anspruch und Wirklichkeit“: Ayse Asar (Staatssekretärin im Hessischen Ministerium für Wissenschaft und Kunst), Alois Gerig (MdB, Vorsitzender des Ausschusses für Ernährung und Landwirtschaft im Bundestag), Dr. Beatrix Tappeser (Mitglied im Bioökonomierat), Prof. Dr. Mojib Latif (Professor am Helmholtz-Zentrum für Ozeanforschung Kiel), Prof. Dr. Sebastian Lakner (Professor für Agrarökonomie an der Universität Rostock), Morten Kabell (Co-CEO der European Cyclists‘ Federation), PD Dr. Jenny Preunkert (Vertretungsprofessorin am Institut für Soziologie an der Universität Duisburg-Essen), Martin Häusling (MdEP für die Fraktion der GRÜNEN/EFA) und Prof. Dr. Martina Klärle (Professorin für Landmanagement, Vizepräsidentin Frankfurt UAS). Die Fragen aus dem Online-Publikum wurden moderiert von Hanna Immich (hr-iNFO).

Beim anklicken des Videos werden Daten an YouTube übertragen