Seite wählen

NEW

Auf ein Wort… Evolution

Was ist Evolution? Warum gibt es sie? Ist der Mensch fähig dazu, über Evolution nachzudenken? In welchem Verhältnis steht die Moral zur Evolution? Michel Friedman und Biologe Johannes Vogel sprechen über Evolution. Johannes Vogel ist Professor für Biodiversität und...

Auf ein Wort… Befreiung

Was ist das Gegenteil von Befreiung? In welchem Verhältnis stehen Freiheit und Befreiung? Fragen von Michel Friedman an die Politologin und SPD-Grande-Dame Gesine Schwan. Gesine Schwan war von 1977 bis 1999 Professorin für Politikwissenschaft an der Freien Universität...

Auf ein Wort…Schuld

Was ist Schuld? Determiniert die Kultur unserer Gesellschaft, was Schuldgefühle sind? In welchem Verhältnis steht die Schuld zur Moral? Wie wird man Schuldgefühle los? Michel Friedman und der Philosoph Michael Schefczyk sprechen über Schuld.   Quelle: DW Auf ein...

„Unsere Streitkultur ist unterdurchschnittlich“: Ent-zivilisiert sich die Gesellschaft, Michel Friedman?

FAZ Der Publizist, Jurist und Professor Michel Friedman kämpft seit Jahrzehnten gegen Judenhass und Feinde der Demokratie. Im Gespräch erklärt er, warum er so enthusiastisch streitet. Und weshalb er kein Zyniker geworden ist, obwohl fast seine komplette Familie von...

Für gerechten Zank: Michel Friedman, Streiter für die Streitlust

Der Standard Mit einem Essay über das Argumentieren wirft der Publizist Beschwichtigungsrednern den Fehdehandschuh hin: Nur wer streitet, agiert demokratisch Es ist eine von vielen gefürchtete Gestalt, die der TV-geeichte Frankfurter Publizist und Rechtsprofessor...

Demokratie-Forum Hambacher Schloss – Die entfesselte Gesellschaft

Demokratie-Forum Hambacher Schloss

„Die entfesselte Gesellschaft – Wie Hate Speech und Fake News die Demokratie vergiften!“

Moderation: Prof. Dr. Dr. Michel Friedman

Respektlos, verächtlich, beleidigend, voller Gift, voller Lügen. Befeuert auch durch die Anonymität der sozialen Medien, werden Konflikte in unserer Gesellschaft zunehmend so ausgetragen, dass sie dem Miteinander, der Demokratie schaden. Gräben werden vertieft, Mauern höher, die Grenzen des Sagbaren verschieben sich nach rechts. Und viele bestätigen sich in ihren Filterblasen zunehmend nur noch selbst, nehmen Argumente anders Denkender gar nicht mehr wahr, geschweige denn ernst.

Was sind die Ursachen? Wie sollen wir mit Hasskommentaren umgehen? Was macht es mit der Demokratie, wenn Politiker bewusst Hasskommentare oder Lügen verwenden? Und welche Verantwortung tragen die sozialen Medien selbst, wo greift der Rechtsstaat? Kurz: Wie kann unsere Gesellschaft zum konstruktiven, zivilisierten Streit zurückkehren? Denn den braucht die Demokratie, um sich immer wieder zu erneuern.

Datum

06 Mrz 2019
Vorbei!

Uhrzeit

MEZ
19:00

Lokale Uhrzeit

  • Zeitzone: America/New_York
  • Datum: 06 Mrz 2019
  • Zeit: 13:00

Mehr Info

Mehr Informationen
Kategorie
Mehr Informationen